Wie läuft eine Atemsession ab?

Vor dem Atmen formulierst du eine Intension als Ausrichtung für die Atemsession. Welcher Gedanke oder welches Anliegen soll für dich der Leitfaden während des Atmens sein. Wofür willst du atmen?

Zu Beginn geht es darum, das Atemvolumen zu erweitern und mit der ‚verbundenen’ Atmung durch den offenen Mund viel Sauerstoff aufzunehmen. Dadurch entsteht Energie, die sich ausbreitet und den Weg durch deinen Körper sucht. Blockiertes und Festgehaltenes kann sich zeigen in Gedanken, inneren Bildern, Emotionen und Körperempfindungen. Als Atemcoach begleite ich dich während der Session mit Berührung (Akkupressurpunkten), Worten und Achtsamkeit. 

Eine Einzelatemsession dauert zwischen 60 - 90 Min.

Je nach dem, wieviel Zeit das Coaching zum Finden oder exakt Formulieren deines Anliegen dauert.